Ballschule

Die ersten Schritte zum Tennis!

Die Ballschule ist für alle Kinder, die Lust haben sich zu bewegen und mit Bällen spielen möchten.

}

Es werden wöchentlich mind. 2 Trainingstermine zur Auswahl gestellt. Du kannst wöchentlich entscheiden zu welchem Termin du kommen möchtest. Wenn du in einer Woche es aus bestimmten Gründen nicht zum Training schaffst, kannst du die Stunde in der kommenden Woche nachholen.

Das Ballschultraining soll erlebnisreich und aufregend sein. Die Kinder sollen spielend lernen den Ball einzuschätzen und ihre Körperbewegungen entsprechend anzupassen. Zusätzlich soll aber auch der Teamgeist gefördert werden. Ein Regelrahmen soll den Kindern dabei helfen, sich auf den Fortschritt und den Spaß zu konzentrieren. Des Weiteren erkennen die Kinder in den unterschiedlichen Stationen und Challenges was ihre Stärken und was ihre Schwächen sind.

Durch die größeren Gruppengrößen von bis zu 12 Kindern lernen die Kinder mit Erfolg und Misserfolg umzugehen. Der Trainer/die Trainerin bringt die Kinder ständig in neue Situationen, sodass die Kinder sich permanent weiterentwickeln können.

4 Schwerpunkte der Ballschule

Die Ballschule legt großen Wert darauf, dass die Kinder Spaß am Spielen mit Bällen entwickeln und dabei ihre koordinativen Fähigkeiten verbessern.

Auspowern

Der Coach gestaltet die Trainingsstunde so, dass du nach der Einheit geschwitzt bist. Durch die Ausschüttung bestimmter Hormone bist du glücklicher im Alltag.

%

%

Spielen

Das Training wird insgesamt mit vielen Übungen gestaltet, wo du spielerisch lernst. Dadurch kommst du in sehr viele verschiedene Spielsituationen.

Spaß

Tennis spielen macht Spaß und das soll bei unserem Training immer ein Element sein. Mal mehr, mal weniger.

%

%

Fortschritt

Der Coach beobachtet dich während der Stunde und gibt dir hilfreiche Korrekturen. Deine technischen Fähigkeiten sind ein zentrales Element in deiner spielerischen Entwicklung.

Ballschule Classic

1x pro Woche

N

50 Stunden Ballschultraining pro Jahr.

N

Mind. 2 Termine pro Woche werden für deine Spielstärke angeboten.

€24,90

pro Monat

Ballschule Intense

2x pro Woche

N

100 Stunden Ballschultraining pro Jahr

N

Mind. 3 Termine pro Woche werden für deine Spielstärke angeboten.

€49,80  €44,90

pro Monat

Weitere wichtige Facts zur Ballschule

Woher weiß ich wann das Training stattfindet?

Nachdem du das Abo abgeschlossen hast, wirst du in eine WhatsApp Gruppe eingeladen, wo wir dich immer auf dem Laufenden halten.

Findet in den Schulferien auch Training statt?

Ja! In den Ferien können die Kinder am Ferienersatztraining teilnehmen. Das Training wird einmal wöchentlich für 2 Stunden angeboten. Dadurch können die Kinder, die z.B.: eine Woche im Urlaub sind, ihre Trainingsstunden ganz einfach nachholen. Wir versuchen damit das regelmäßige Tennis spielen der Kinder sicherzustellen.

Wie melde ich mich zum Training an?

Nach deiner Buchung wirst du einer WhatsApp Gruppe hinzugefügt, in der alle Personen aus deiner Spielstärke sind. Wir versenden wöchentlich eine Umfrage in die Gruppe, worüber du dich für das Training anmelden kannst.

Was passiert, wenn es regnet?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten:

– Wir gehen in die Halle

– Du kannst dich für einen anderen Termin in der Woche eintragen oder deinen ausgefallenen Termin in einer anderen Woche nachholen

– Wir bieten ein alternatives Trainingsangebot an. (Wie z.B. Theoriestunde, Athletiktraining etc.)

Was brauche ich an Equipment?

Bring grundsätzlich etwas zu trinken, Sportschuhe und ganz viel gute Laune mit.

– Sportschuhe: in der Halle: saubere & helle Sohle / draußen: sollten dreckig werden können

– Schläger: wenn du einen hast, bring ihn gerne mit. Wenn du keinen hast, kannst du in den ersten Stunden einen von uns kostenfrei nutzen. Wir helfen dir auch gerne bei deiner eigenen Schlägerwahl.